Survival Schule Survival Kurse Survival School


 Die Zwangspause ist vorbei..... Die neuen Kursdaten online.  bleibt aber weiterhin vorsichtig und vor allem gesund.

Die nächsten Kursdaten:

13. - 14. Juni Survival-Basis-Kurs Wochenendkurs

20.-21. Juni Survival Bogenschnitzkurs

survival-kurse.ch Lösungen aus der Natur das Buch

Wie geht es weiter......

Geplant  war ja eigentlich dass ich mich beim jährlichen Survival-Treffen vorstelle. Nun über die gegenwärtige Corona Situation wurde ja nun genügend  geschrieben und ist allen bekannt deshalb möchte ich hier auch nicht näher darauf eingehen denn  es bringt nichts  denn es liegt ja nicht in meiner Macht hier etwas zu planen oder dergleichen denn auch ich warte  auf das OK unserer Regierung um wieder unbesorgt rausgehen können.

Nach diversen Telefonaten und Abklährungen  konnte ich allerdings erfahren dass wir vermutlich  im Monat Mai starten können sofern es keine Verschlechterung der Situation ergibt.

Was ebenfalls auch in Betracht  genommen werden kann sind  Kurse mit reduzierter Teilnehmerzahl und genügend Abstand während dem  Kurs. (  2 meter ) Grundsätzlich haben wir damit kein Problem da wir im Ausbildungscamp genügend Platz haben damit jeder Teilnehmer seinen Platz hat um die Skills zu erlernen.

Ich werde in den nächsten 10 Tagen sicher eine Entscheidung treffen können sofern es vom Gesetz her erlaubt ist und euch dann auch informieren.

Sofern Kurse mit reduzierter Teilnehmerzahl durchgeführt werden würden ist geplant dass wir häufigere Kursdaten anbieten da doch  sehr viele schon darauf warten und ungeduldig in den Startlöchern  auf unseren Bescheid warten.




Das Video zur Buchvorstellung kannst du gleich hier anschauen

Oft werde ich gefragt warum Survival Techniken erlernen. Habe ich Angst vor einem Krieg, einer Katastrophe oder sonst einer Notsituation? Nein das habe ich nicht und ich meine man sollte auch nicht aus diesen Gründen Survival-Techniken erlernen. Es geht mir mehr darum mit und von der Natur zu leben und zu unseren Wurzeln zurück zu finden.
Weiter mag ich das Wort Notsituation nicht denn ich bin der festen Überzeugung: Je besser du die Natur verstehst desto weniger hast du was zu befürchten.
Natürlich braucht man noch ein gewisses Know-how wie zum Beispiel: Feuer machen ohne tech. Hilfsmittel, eine Unterkunft bauen, Wasser zu finden und es zuzubereiten aber alle diese Fähigkeiten kann man erlernen und wenn man sie regelmässig trainiert kann man vielleicht in eine heikle Situation geraten aber nicht in eine Notsituation.

 

survival-kurse.ch logo
Unser Leitsatz  lautet: 

Die Natur gibt dir alles ....du musst es nur sehen.

In unseren Kursen lernt man die Praktiken und Techniken ohne Ausrüstung.
Bestenfalls  ist ab und zu ein Messer erlaubt und für die Nacht ein Schlafsack. (in den Basiskursen)
survival-kurse.ch Waffenbau
[google5d035ae9c32597b9.html]
Survival Kurse / Survival Schule