Survival Schule Survival Kurse Survival School


Wussten sie dass man mit Wasser

ein Feuer entzünden kann?

Ein Langfeuer bietet dir Wärme auf der ganzen Körperlänge

Feuer ist eines der wichtigsten Elemente. Muss man eine Nacht im Freien verbringen ist es unerlässlich ein Feuer zu entzünden. Feuer spendet dir Licht und Wärme, ermöglicht warme Mahlzeiten und schützt dich je nach Region vor wilden Tieren. Mittels einem Feuer kannst du auch weitere Hilfsmittel herstellen wie: Leim oder deine Pfeile gerade richten.
Ein Feuer zu entzünden ist nicht immer einfach besonders in feuchten Gebieten oder bei heftigem Niederschlag. Aber auch nicht unmöglich, wenn man das nötige Wissen hat. Voraussetzung dazu ist eine gute Vorbereitung und einen guten Zunder. Natürlich kann man in seiner Ausrüstung einen guten Zunder mitführen aber wer garantiert dir dass du diesen bei dir trägst wenn du mal ein Feuer brauchst? Auch aus diesem Grunde gehen wir ohne Ausrüstung raus in die Natur.
Es gibt diverse Feuerarten und ebenso viele Arten ein Feuer zu entzünden. Bereits im Basis Kurs wirst du einige davon erlernen.

Es gibt unzählige Methoden ein Feuer ohne techn. Hilfsmittel zu entzünden. Es ist von grossem Vorteil mehrere Methoden zu beherrschen

Bereits im Survival-Basis-Kurs oder einem speziellenTageskurs erlernst du einige Möglichkeiten

Survival Kurse / Survival Schule